Kontinuierliche prozessbegleitende QS-Prüfungen der wärme- und oberflächenbehandelten Teile sowie erforderliche Dokumentation.

Unsere Prüfgeräte und Messmittel unterliegen systematischen anforderungsspezifischen Überwachungsintervallen.

Wir können Ihnen folgende Prüfverfahren bieten:

  • Brinell-Härteprüfung HB
  • Härteprüfung nach Vickers HV1 bis HV50
  • Härteprüfung nach Rockwell HRC und HRA
  • Anfertigen von Schliffbildern
  • Messen der Einsatzhärtetiefe (Eht)
  • Mikroskopie